ROLEX: Ein Kurzportrait


Rolex, die weltweit führende Schweizer Luxusuhrenmanufaktur mit Hauptsitz in Genf, ist ein unverwechselbares Symbol für Qualität und Know-how. Alle von Rolex gefertigten Oyster und Cellini Armbanduhren sind als Chronometer der Superlative zertifiziert und zeichnen sich durch ihre Präzision, Zuverlässigkeit, Exzellenz und Eleganz sowie ihre Leistungsfähigkeit und ihr einzigartiges Renommee aus. Das 1905 von Hans Wilsdorf gegründete Unternehmen war Vorreiter im Bereich der Armbanduhr und kann auf etliche bedeutende Erfindungen in der Uhrmacherkunst zurückblicken: 1926 wurde die Oyster präsentiert, die erste wasserdichte Armbanduhr der Welt, und 1931 erfolgte die Erfindung des rotorbetriebenen automatischen Selbstaufzugsmechanismus Perpetual-Rotor. Im Laufe seines Bestehens hat Rolex über 400 Patente angemeldet.

 

 

 

TUDOR: Jede Armbanduhr ist einzigartig


Eine Armbanduhr von TUDOR lebt. Pulsiert. Entführt Sie in eine Welt der Mikropräzision. Eine Welt, in der jede einzelne Komponente auf allerhöchstem technischem Niveau hergestellt und getestet wird. Bis ins kleinste Detail und bis zur Besessenheit. Betrachten Sie das Uhrwerk. Das Design und die Technik. Ein langlebiger Mechanismus, entwickelt für den besonderen Anspruch an eine Armbanduhr. Präzisionstechnik, die inspiriert. Der Zeit nichts anhaben kann. Außergewöhnliche Materialien und eine kraftvolle Ausstrahlung – jede Armbanduhr von Tudor ist einzigartig. TUDOR bedeutet Zuverlässigkeit. Entdecken Sie die Qualitäten der manuellen Fertigung: Perfektionismus und die Liebe zum Detail. Hochwertige Materialien. Rigorose Qualitätskontrollen. Akribie bei der Montage, die das Werk zum Leben erweckt. Mit viel Geduld. Und sicherer Hand. Jedes Einzelteil verdient Beachtung. Jede Phase der Montage, jede ausgefeilte technische Lösung sichert Ihnen absolute Zufriedenheit mit der Präzision Ihrer Armbanduhr. Während der gesamten Entwicklungs- und Produktionszeit wird jede Armbanduhr systematisch kontrolliert, um höchsten Qualitätsstandards zu genügen. Jede einzelne Armbanduhr wird auf ihre Wasserdichtheit geprüft.

 

 

NOMOS Glashütte 


NOMOS Glashütte, eine der wenigen inhabergeführten Uhrenmanufakturen weltweit, baut feinste mechanische Zeitmesser im sächsischen Glashütte. Deutsche Ingenieurskunst, feinste Produktgestaltung (in der Tradition von Bauhaus und Werkbund), vor allem aber Glashütter Uhrmacherhandwerk – dank dieses Dreiklangs sind NOMOS-Uhren in jeder Hinsicht von höchster Qualität. Sie wurden bis heute über 130 Mal ausgezeichnet: für Design, für Qualität, Preis-Leistung.